Wolfgang Irlinger

Wolfgang Irlinger ist seit 2015 hauptberuflicher Mitarbeiter in Lehre & Forschung am Studiengang Design & Produktmanagement tätig. Der Statistik-Experte unterrichtet vor allem im Bereich Marktforschung quantitative Methoden, angewandte Mathematik und Statistik.

Wolfgang Irlinger stammt aus Bischofswiesen, sein Studium der Betriebswirtschaft führte ihn nach Passau, wo er nach Abschluss des Diploms am Lehrstuhl für Statistik als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Lehre und Forschung tätig war.

Nach der Promotion arbeitete Wolfgang Irlinger im Analyseteam einer IT Beratungsfirma in München. Anschließend wechselte er zum Telefonanbieter Telefónica o2, wo er als Senior Data Scientist für die Konzeption und Durchführung von Analysen, Simulationen und Data Mining Modellen verantwortlich war.

Nun ist er fester Teil des Lehrteams. An der FH schätzt er vor allem den Unterricht in den kleinen Gruppen. “Die Wissensvermittlung ist viel interaktiver und man kann individueller auf die Studierenden eingehen”, erklärt Irlinger. Er ist Mentor bei den Innovation Days Salzburg und des Social Hackathon 2018 – European Youth Award. Darüber hinaus ist er bei der FH Startup Taskgroup aktiv. Neben seiner Tätigkeit an der FH Salzburg ist er externer Lehrbeauftragter an der Dualen Hochschule Baden Württemberg und der Privaten Fachhochschule Heidelberg.