Freiräume erleben und mit Unternehmen auf Tuchfühlung gehen: Die Ausrüstung bekommst Du von uns!

Wenn Du bei uns im Masterprogram studierst, gibt es ebenfalls viele Möglichkeiten, um erlerntes Wissen auf den Prüfstand zu stellen. Neben Vorträgen und Exkursionen gibt es beispielsweise das Seminar Student Studies, das im 2. Semester im Masterprogramm verankert ist (siehe als Beispiel die Aktivitäten rund um Curiositas, die sich im Rahmen des Seminars für Studentenstudien entwickelt haben). Über ein Jahr lang arbeitest Du mit Gruppenmitgliedern Deiner Wahl an einem selbst definierten Projekt. Das erfordert einiges an Selbstinitiative, Selbstverantwortung und Durchhaltevermögen! 

Als Sounding-Board stehen wir Dir vom Fachbereich MRM natürlich zur Verfügung. Die Verantwortung für den Erfolg (oder auch Misserfolg) liegt allerdings bei Dir!

Beiträge

Robert Zniva als Keynote Speaker beim qualityaustria Lebensmittelforum

Am 18. September 2019 lud qualityaustria Fachexperten, Branchenkollegen und Behördenvertreter zum spannenden Austausch über das Thema „Generation Food: Neus Denken erfordert neue Strategien und Innovationen“ ein. Die FH Salzburg wurde durch FH-Prof. Dr. Robert Zniva vertreten, der als Keynote Speaker am 11. Lebensmittelforum in Wien über den Handel als Seismograph...

Lesen Sie weiter

Robert Zniva zu Gast beim ORF Salzburg

Im März war Robert Zniva vom Fachbereich Marketing und Relationship Management zu Gast bei der Sendung Mittagszeit in Radio Salzburg. Zusammen mit Veit Salentinig, Geschäftsführer der Agentur plenos und Sonja Schiff Inhaberin von Care.Consulting beantwortete er eine Stunde live Hörerfragen zum Thema „60 ist das neue 50“. Es herrschte eine...

Lesen Sie weiter

Öffentlichkeitsarbeitstagung des Österreichischen Bundesheers

Im April 2018 traten Robert Zniva vom Fachbereich Marketing & Relationship Management und Markus Tatzgern vom Fachbereich Game Development & Mixed Reality als Experten bei der ÖA-Tagung des Bundesheeres im Felbertal auf. Die ÖA-Tagung des österreichischen Bundesheeres fand dieses Jahr mit Unterstützung von Wissenschaftlern der FH Salzburg statt. Markus Tatzgern referierte...

Lesen Sie weiter

EMAC 2018 in Glasgow – eine Erfahrung reicher!

Vom 29. Mai bis 1. Juni 2018 fand die größte wissenschaftliche europäische Marketingkonferenz in Glasgow statt. Fachbereichsleiterin Christine Vallaster präsentierte im Rahmen der Special Session „Brand co-creation: Innovation opportunities and ethical challenges” ein Paper zur Fragestellung, wie Unternehmen, die sich als hybrid aufstellen (also profit-orientiert arbeiten UND gleichzeitig sozial-/ökologischen Wert für...

Lesen Sie weiter

Vortrag an der University of Stirling

Vortrag an der University of Stirling Robert Zniva vom Fachbereich Marketing & Relationship Management präsentierte seine Forschungsergebnisse an einer von Schottlands besten Universitäten. Stirling ist eine kleine Stadt westlich von Edinburgh und bekannt für William Wallace (Braveheart) der  ebendort der englischen Armee eine herbe Niederlage kostete. Neben diesem historischen Moment...

Lesen Sie weiter

Robert Zniva am Bildungstag der Kärntner Landwirtschaft

Am wunderschönen Afritzer See trafen sich über 200 Bauern und Bäuerinnen um neue Impulse zur Vermarktung ihrer Produkte und Dienstleistungen zu bekommen. Mit dabei als Key Note Speaker war auch Robert Zniva der in seinem Vortrag zum Thema „Neue Trends aus Handel und Marketing“ darüber sprach wie die Direktvermarkter vom...

Lesen Sie weiter