Freiräume erleben und mit Unternehmen auf Tuchfühlung gehen: Die Ausrüstung bekommst Du von uns!

Im Bachelorprogram organisieren Firmenexkursionen oder Du übernimmst Verantwortung im Rahmen von einem über einige Monate dauernden Praxisprojekte. Diese Möglichkeit bekommst Du in der Lehrveranstaltung „Praxisprojekte“, welche im 4. Semester des Bachelorstudiums verortet ist. Diese Lehr-/Lern-Plattform hat das Ziel, Studierenden die Möglichkeit zu geben, konkrete Aufgabenstellungen von externen Auftraggebern auszuarbeiten: Da geht es um das Finden von gemeinsamen Zielsetzungen, Projektplanung, Rollen zu verteilen, eigene Ideen zu entwickeln und vor dem Management zu präsentieren.

Keine Angst: Du wirst dabei nicht alleine gelassen. Du wirst gecoached und betreut von sehr erfahrenen Mitarbeiter_innen aus dem Fachbereich MRM.

Beiträge

Was haben Eye-Tracking, Red Bull und Fußball miteinander zu tun?

[:de] Red Bull GmbH Inspiriert von funktionalen Getränken aus dem Fernen Osten brachte Dietrich Mateschitz am 1. April 1987 den Energy Drink „Red Bull“ in Österreich auf den Markt. Dies war nicht nur die Einführung eines völlig neuen Produktes, sondern auch die Entstehung einer komplett neuen Produktkategorie. Heute ist Red...

Lesen Sie weiter

Wenn Autofahrer_innen grosse Brillen tragen …

[:de] … dann führt Arno Kinzinger (Coach des Fachbereiches MRM der FH Salzburg) eine Werbewirkungsmessung in der Alpenstraße im Raum Salzburg durch. Progress Werbung Das Unternehmen Progress Werbung ist im westösterreichischen Raum das führende Außenwerbungsunternehmen. Allein in Salzburg verfügt Progress über mehr als 30 Rolling Boards, 500 Plakatflächen, 200 Litfaßsäulen, 500...

Lesen Sie weiter

Für wen biologische Blumenerde sexy sein kann und warum

[:de] Für wen biologische Blumenerde sexy sein kann … und warum? Dieser Frage gingen drei Studierende aus unserem BWI berufsbegleitenden Bachelorprogramm nach. Im Rahmen dieses Praxisprojektes mit dem Kooperationspartner Florissa (www.florissa.at) und unter der Betreuung von PD Dr. Christine Vallaster sprachen Katharina, Carina und Katharina unter anderem mit Gemeindeverantwortlichen zum...

Lesen Sie weiter

Back dir dein Business selbst!

[:de] Selbstständigkeit wird gefördert und das ist sexy! Die Grundidee der Backmischung in Form eines Flaschenkuchens entstand durch die Back-Leidenschaft eines Teammitgliedes. Einen Kuchen backen ohne dabei die einzelnen Zutaten abwiegen oder gar noch Mehl, Zucker und weitere Zutaten einkaufen zu müssen war die eigentliche Idee. Nach ersten Recherchen wurde...

Lesen Sie weiter

Check-in: Monaco & Yachtmesse

[:de] Ein vierköpfiges Team von BWI Bachelor Vollzeitstudenten machte sich im September 2015 auf den Weg in den Zwergenstaat Monaco zur legendären Yachtmesse „Monaco Yacht Show“. Ziel dieses Praxisprojektes war es, für den Innenausstatter von Luxusjachten – Interieur Proman (http://www.interiorproman.com) – ein optimiertes Online-Marketing-Konzept zu entwerfen. Wenn Sie mehr zu dem Thema oder...

Lesen Sie weiter

Roll-up versus Fahne: Was bleibt eher im Gedächtnis?

[:de] Mit dieser Fragestellung hat sich ein 8-köpfiges Studierendenteam des Studiengangs BWI-Betriebswirtschaft auseinandergesetzt. Mit Hilfe von Eye-Tracking wurde die unbewusste Wahrnehmung durch Blickbewegungen aufgezeichnet und die kognitive (bewusste) Wahrnehmung von Werbemitteln anhand eines Fragebogens ermittelt. Ergebnis – Die befragten Unternehmen v.a. aus der Möbelindustrie und des Bankensektors setzen auch im Jahr...

Lesen Sie weiter