Freiräume erleben und mit Unternehmen auf Tuchfühlung gehen: Die Ausrüstung bekommst Du von uns!

Im Bachelorprogram organisieren Firmenexkursionen oder Du übernimmst Verantwortung im Rahmen von einem über einige Monate dauernden Praxisprojekte. Diese Möglichkeit bekommst Du in der Lehrveranstaltung „Praxisprojekte“, welche im 4. Semester des Bachelorstudiums verortet ist. Diese Lehr-/Lern-Plattform hat das Ziel, Studierenden die Möglichkeit zu geben, konkrete Aufgabenstellungen von externen Auftraggebern auszuarbeiten: Da geht es um das Finden von gemeinsamen Zielsetzungen, Projektplanung, Rollen zu verteilen, eigene Ideen zu entwickeln und vor dem Management zu präsentieren.

Keine Angst: Du wirst dabei nicht alleine gelassen. Du wirst gecoached und betreut von sehr erfahrenen Mitarbeiter_innen aus dem Fachbereich MRM.

Beiträge

Flechten statt flüchten – Geschäftsmodellentwicklung für Notreisende

Nachdem in den vergangenen Jahren die Studierenden am Standort Kuchl das Weidenflechten als nachhaltige Kulturtechnik von Roma erlernen durften, war die von Günter Berger, Fachbereichsleiter Wirtschaft und Management an der FH Salzburg in Kuchl, ausgelobte Aufgabe in diesem Jahr, ein Geschäftsmodell für Flechtseminare für den Verein Phurdo in Salzburg zu entwickeln....

Lesen Sie weiter

200 Gramm Schinken direkt von der Couch bestellen? Der Fachbereich Marketing der FH Salzburg testet…

  INTERSPAR GmbH INTERSPAR ist im Bereich Lebensmittel, Haushaltswaren und Non-Food-Artikeln tätig und das größte Tochterunternehmen der SPAR Österreich Gruppe. Als Betreiber von Hypermärkten und Bäckereien beschäftigt INTERSPAR rund 10.000 Mitarbeiter mit Unternehmenssitz in Salzburg. Zielsetzung Ziel des Projektes war es, die Benutzerfreundlichkeit des INTERSPAR-Onlineshop für Lebensmittel zu testen, um...

Lesen Sie weiter

Kampf den Wasserplastikflaschen!

Zielsetzung des Praxisprojektes Welche Kommunikationsbotschaften sind hipp und sexy genug, um Endverbraucher stärker dafür zu sensibilisieren, weniger Plastikmüll zu produzieren und Wasser aus dem Leitungshahn stärker wertzuschätzen? Dieser Fragestellung ging eine Studierendengruppe (berufsbegleitend) des betriebswirtschaftlichen Studiengangs unter Coach Christine Vallaster, Fachbereichsleitung Marketing & Relationship Management, nach. Der Auftraggeber des Projektes...

Lesen Sie weiter

PALFINGER grüßt Afrika

[:de] Die PALFINGER AG – ist ein weltweit agierendes Unternehmen, das 1932 in Oberösterreich/Österreich gegründet wurde. Das Unternehmen ist Hersteller von hydraulischen Hebe-Lösungen und Ladevorrichtungen. Diese werden für Nutzfahrzeuge und im maritimen Bereich eingesetzt. Der Sitz in Bergheim bietet den Ausgangspunkt für Fertigungs- und Montagestandorte in Europa, Nord- und Südamerika...

Lesen Sie weiter

Der Flughafen Salzburg – fly away or stay

[:de] Der Salzburg Airport W. A. Mozart befindet sich im Stadtgebiet Salzburg (Österreich) und ist nach dem in Salzburg geborenen Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart benannt. Mit etwa 2.000.000 Passagieren pro Jahr handelt es sich um den zweitgrößten Flughafen in Österreich. Zielsetzung des Forschungsprojektes Ziel des Projektes war es, durch eine...

Lesen Sie weiter

Die Ressource Lebensmittel – VIEW

Im Rahmen der Lehrveranstaltung Management von Non Profit Organisationen  im Master Vollzeit wurde ein Praxisprojekt mit dem Verein „VIEW – Verein für ethisches Wirtschaften“ initiiert. Die Studierenden konnten somit ihr Theoriewissen gleich in die Praxis umsetzen und mit eigenen Erfahrungen ergänzen. VIEW – Verein für ethisches Wirtschaften: Versorgen statt Entsorgen...

Lesen Sie weiter