Die fortschreitende Digitalisierung verändert aktuell den gesamten Kommunikationsmix der Unternehmen. Neu geschaffene Kommunikations- und Distributionsmöglichkeiten wie beispielsweise Virtual Reality oder Augmented Reality bieten unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten. Wir diskutieren aktuelle Entwicklungen und leiten Chancen und Risiken ab. Mit dem Einsatz von mobilen und stationären Eye-Tracking oder Virtual Reality-Geräten haben wir die Möglichkeit, die neuen digitalen Trends genauestens unter die Lupe zu nehmen.

Folgende Fragestellungen werden derzeit von uns bearbeitet:

Wie verändert Digitalisierung die Kommunikation und das Erzeugen von authentischen Kundenerlebnissen?

Inwieweit verändert die Produktdarstellung in Onlineshops mittels immersiven Virtual Reality Installation die Kaufabsichten von Konsumenten?

Laufende Projekte

Smart Service Innovation
Forschung
Unternehmerische Resilienz und Kooperationen beim Einsatz von digitalen Marketing ...
Forschung
Digitalisierung bei KMU
Forschung
Chatbots in der Lehre
Forschung

Beiträge

Eye-Tracking – wohin bewegt sich der Blick der Konsument_innen

Auf was achten Menschen bei Werbekampagnen oder auf Internetseiten? Wie suchen und orientieren sich Konsumenten am Regal? Blickverlaufsmessung oder Eye-Tracking bezeichnet eine Marktforschungsmethode, bei der mittels einer Augenkamera gemessen wird, wohin der Blick des Betrachters fällt. Augenbewegungen, die auf den ersten Blick kaum wahrnehmbar sind, sagen viel über die Aufmerksamkeit...

Lesen Sie weiter