Check-in: Monaco & Yachtmesse

[:de] Ein vierköpfiges Team von BWI Bachelor Vollzeitstudenten machte sich im September 2015 auf den Weg in den Zwergenstaat Monaco zur legendären Yachtmesse „Monaco Yacht Show“. Ziel dieses Praxisprojektes war es, für den Innenausstatter von Luxusjachten – Interieur Proman (http://www.interiorproman.com) – ein optimiertes Online-Marketing-Konzept zu entwerfen. Wenn Sie mehr zu dem Thema oder...

Lesen Sie weiter

Studieren leicht gemacht – Der Studienguide von Studierenden für Studierende

[:de] Was bedeutet eigentlich Fhsys, SWS oder überhaupt Plagiat? Fragen über Fragen häufen sich am Anfang deines Studiums. Um DIR Deinen Einstieg in das Bachelor-oder auch Masterstudium in Betriebswirtschaft zu erleichtern, haben wir einen Studienguide für dich erstellt. Im Studierendenguide findest Du die wichtigsten Begriffe, mit denen Du Dich in deinem Studium auskennen solltest.[:en] What does Fhsys, SWS...

Lesen Sie weiter

Flüchtlingshilfe bei der Caritas: Interessant – lehrreich – zum Nachdenken – beeindruckend – anstrengend

[:de] So beschreiben Studierende des Master-Studienganges (Vollzeit und berufsbegleitend) mit der Vertiefung Service-& Sales ihre Erfahrungen in der „Alten Asfinag“ in Lieferung (Salzburg). Die Caritas-Leitung vor Ort erläuterte anfangs, mit welchen Aufgaben die ehrenamtlichen Mitarbeiter/Innen betraut wurden: dazu gehörte unter anderem die Versorgung von Babys und Kleinkinder, Ausgabe von Essen...

Lesen Sie weiter

Customization im Wintersport

[:de] Im Rahmen des von PD Dr. Christine Vallaster geleiteten Kurses „Kundenmanagement“ wurde Herr Dr. Michael Schineis, President Winter Sports Equipment, bei Amer Sports mit Sitz in Altenmarkt, am 15.01.2016, an die Fachhochschule Salzburg eingeladen. Er hielt einen Vortrag zu „Customization im Wintersport“ und diskutierte mit den Masterstudierenden der Vertiefung...

Lesen Sie weiter

Roll-up versus Fahne: Was bleibt eher im Gedächtnis?

[:de] Mit dieser Fragestellung hat sich ein 8-köpfiges Studierendenteam des Studiengangs BWI-Betriebswirtschaft auseinandergesetzt. Mit Hilfe von Eye-Tracking wurde die unbewusste Wahrnehmung durch Blickbewegungen aufgezeichnet und die kognitive (bewusste) Wahrnehmung von Werbemitteln anhand eines Fragebogens ermittelt. Ergebnis – Die befragten Unternehmen v.a. aus der Möbelindustrie und des Bankensektors setzen auch im Jahr...

Lesen Sie weiter

Bock auf e-Autos?!?

[:de] Wie durch After-Sales Kontaktpunkte flüchtige Kunden zu treuen Fans machen? Kaufende Kunden sind leider nur die halbe Miete. Treue Kunden machen ein erfolgreiches Unternehmen aus! Wie kann das aber bei einem Produkt bzw. Service erreicht werden, das für viele noch nicht „sexy“ genug ist. Mit dieser Fragestellung haben sich...

Lesen Sie weiter