Co-Kreation der Stadtmarke München – Was haben die derzeitigen Flüchtlingsbewegungen damit zu tun?

[:de] Die Studentin Sophia Winkler ist derzeit im 4. Semester im Masterstudium BWI, berufsbegleitend und geht in ihrer Arbeit der Frage nach, inwieweit ausgewählte Stakeholder einer Stadtmarke (in diesem Fall sind es Bewohner und öffentliche Institutionen) das Verständnis der Teilidentität von München München ist Bunt mitkreieren. Im Laufe ihrer Arbeit...

Lesen Sie weiter

Resilienz im Kontext einer verantwortungsvollen Unternehmensmarke –  Oder: wie man als Unternehmer durchhält und seinen Visionen folgt

[:de] Es gibt sie – diese Unternehmen, die Wert für das eigene Unternehmen aber auch für die Gesellschaft als solches schaffen. Beelokal oder Magdas-Hotel in Wien : Beiden Unternehmen ist gemeinsam, dass die Inhaber bzw. Ideengeber von dieser Geschäftsidee finanziell leben wollen, aber auch gleichzeitig ökologischen und sozialen Mehrwert für die österreichische...

Lesen Sie weiter