Noch keine Kommentare

Exkursion KMU17: Integrierte Kommunikation auf höchster Stufe!

Am 18. Oktober besuchte der Studiengang KMU 2017 im Bereich der Lehrveranstaltung „Integrierte Kommunikation“ (Fachbereich Marketing) die Stiegl Brauerei in Salzburg. Herr Schmidt, Verantwortlicher aus dem Marketing bei Stiegl, zeigte am Beispiel der Euro 2016 die Kommunikationsstrategie des ÖFB Sponsors auf. Ein großes Augenmerk wurde auf die positive Wirkung von schlüssigen Konzepten gelegt. Als gutes Beispiel wurden die Stiegl Fahnen genannt, welche sich im Sportsegment perfekt als Marketinginstrument eignen. Die farbliche Übereinstimmung zwischen der Stiegl Fahne und der Österreichfahne führt zu hoher Beliebtheit bei Sportveranstaltungen. Die große Wirkung wird hierbei jedoch nicht am Veranstaltungsort erreicht, sondern durch die Sichtbarkeit der Marke Stiegl in den Fernsehübertragungen und Printmedien.  Dies ist natürlich nur ein kleines Beispiel aus der gut geplanten und umgesetzten Strategie der Brauerei, welche uns präsentiert wurde. Im Anschluss an die sehr spannenden Einblicke durften wir an der Führung durch die Stiegl Brauwelten teilnehmen und einen Blick auf die Geschichte der Brauerei und die köstlichen Produkte werfen.

Wir bedanken uns herzlich für diese Exkursion bei: Herr Steinacher, Herr Schmidt, Stiegl Brauerei

Kommentarfunktion ist geschlossen.