Noch keine Kommentare

FH-Professur für Robert Zniva

Robert Zniva erhielt am Dienstag den 19. März den Titel FH-Professor von der FH Salzburg verliehen. Der Kärntner, der zuvor als Assistant Professor am Institut für Handel und Marketing der WU Wien gearbeitet hat und auch in den USA an der University of Florida und der Arizona State University forschte, ist seit zwei Jahren Teil des Teams des Fachbereichs Marketing und Relationship Management an den betriebswirtschaftlichen Studiengängen der FH Salzburg. In seiner Antrittsvorlesung präsentierte er seine Forschungsergebnisse zum Einfluss des Alterns auf Handel und Marketing. Robert untersucht in seiner Forschungsarbeit wie Altern KonsumentInnen beeinflusst und ob das Management darauf reagieren sollte. Für seine Tätigkeiten wurde er bisher unter anderem mit dem Wiener Preis für Handelsforschung, dem Preis für exzellente Lehre der WU Wien, Preise für besondere Leistungen in der Forschung an der WU Wien und dem ECR Academic Partnership Special Dissertation Award ausgezeichnet. Erst kürzlich erschienen Presse-Artikel zu seiner Arbeit in den Salzburger Nachrichten und dem Magazin des KSV1870. Auch an der FH Salzburg widmet sich Robert Thematiken rund um den (älteren) Konsumenten in Handel und Marketing.

Wir gratulieren herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg!

Kommentarfunktion ist geschlossen.