Noch keine Kommentare

Consumer Lab am Tag der offenen Tür

Erstmals haben wir ein „Consumer Lab“ am Tag der offenen Tür der FH-Salzburg veranstaltet. Interessierte konnten in drei Stationen den Wert von Wissen im Marketing erfahren. So konnten BesucherInnen in sensorischen Experimenten feststellen, dass oft nicht mehr der funktionale Nutzen den Unterschied zwischen Produkten ausmacht, sondern die Marke den Ausschlag gibt. Weiters konnten sich Interessierte in die Lage von anderen Konsumentengruppen versetzen, um den Wert von Kundensegmentierung zu verstehen. In der letzten Station drehte sich schließlich alles um den Wert von Verantwortung im Marketing. In einer Gegenüberstellung von konventionellen Produkten mit Produkten mit Verantwortung konnte gezeigt werden wie man Zusatznutzen durch Verantwortung schafft und so den Wert eines Produktes nicht nur monetär, sondern auch gesellschaftlich steigert.

Kommentarfunktion ist geschlossen.