Noch keine Kommentare

Öffentlichkeitsarbeitstagung des Österreichischen Bundesheers


Im April 2018 traten Robert Zniva vom Fachbereich Marketing & Relationship Management und Markus Tatzgern vom Fachbereich Game Development & Mixed Reality als Experten bei der ÖA-Tagung des Bundesheeres im Felbertal auf.

Die ÖA-Tagung des österreichischen Bundesheeres fand dieses Jahr mit Unterstützung von Wissenschaftlern der FH Salzburg statt. Markus Tatzgern referierte über die geschichtliche Entwicklung virtueller Realitäten und beleuchtete die Möglichkeiten des Einsatzes von Virtual-Reality und Augmented-Reality Anwendungen. Robert Zniva präsentierte wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema Markenbildung und Konsumentenpsychologie und analysierte aus einer wissenschaftlichen und sozialtechnischen Perspektive die Kommunikationsanstrengungen des Heeres. Bei einem gemeinsamen Mittagessen wurden dann noch die Erkenntnisse mit den Teilnehmern diskutiert.

Kommentarfunktion ist geschlossen.