Noch keine Kommentare

Was macht erfolgreiche YoutuberInnen an der FH Salzburg aus?

[:de]

Wir wollen aufzeigen – sensibilisieren – verändern: Warum verantwortungsvoller Konsum wichtig ist! 

Viele Fragen und die passenden Antworten liefert die Student Studies Gruppe „YouTube als moderne Kommunikationsform am Beispiel von nachhaltigen Produkten“ aus dem Masterstudiengang Betriebswirtschaft, Schwerpunkt MRM.

Projektstart war im Frühjahr 2016 und heute, über ein halbes Jahr später, freuen wir uns sehr, euch die Ergebnisse unserer praktischen Arbeit präsentieren zu dürfen.

Youtube

Wir, vier Studentinnen des Masterstudienganges BWI, beschäftigen uns im Rahmen der Student Studies mit dem Projekt „YouTube als moderne Kommunikationsform am Beispiel von nachhaltigen Produkten.“

Unser Prozess

Am Anfang des Projekts der Student Studies wussten wir nur, dass wir Videos zum Thema Nachhaltigkeit produzieren wollten, aber wie das geht und was man dabei alles beachten muss, war uns noch nicht ganz klar. Mit unseren Betreuern Herr Arno Kinzinger und Frau Christine Vallaster überarbeiteten wir immer wieder unser Konzept, bis schließlich ein roter Faden zu sehen war. Der erste Schritt war es nun, erst einmal eine theoretische Grundlage zu schaffen, um unsere Fragestellungen auch wissenschaftlich zu bearbeiten und das Projekt erfolgreich umsetzen zu können.

Unsere Fragestellungen

Was ist eigentlich genau Nachhaltigkeit? Wie lässt sich Nachhaltigkeit unterscheiden? Wie lässt sich das Thema Nachhaltigkeit über YouTube kommunizieren? Und vor allem – wie wird Online-Traffic generiert?

Dies bedeutete Literatur, Journals und das Internet zu durchforsten. Danach haben wir uns wie Nachhaltigkeits-Profis und YouTuber gefühlt und wir konnten es kaum abwarten, mit dem praktischen Teil des Projekts zu starten.

Letztendlich haben wir drei Videos produziert, die das Thema Nachhaltigkeit auf verschiedene Art und Weise in den Fokus stellt. Allgemein geht es um spannende Themen rund um die Produktionsweisen von Konsumgütern, über alternative Möglichkeiten des Kaufens, verschiedene Inhaltstoffe und über die enorme Verschwendung von Lebensmittel.

Herausfordernd war es für uns, an Informationen zu gelangen, die Unternehmen nicht gerne preisgeben und die Konzeption der Storyline der Videos. Das war für alle eine neue, aber auch lehrreiche Erfahrung.

„Besonders spannend war es für uns, die Wahrheit etwas mehr ans Licht zu bringen und auch einmal die Dinge etwas genauer und bewusster zu betrachten. Wir haben selbst viel Neues erfahren.“ So eine Studierende aus der Projektgruppe. Aber seht einfach selbst und lasst euch überraschen 😉

Unsere Videos

  1. Food Dumping Bildschirmfoto 2016-12-05 um 11.01.12

Wegwerfgesellschaft, Überproduktion, Konsumgesellschaft. Alles Begriffe, die man schon mal aufgeschnappt hat. Hast Du Dich daher auch schon einmal gefragt, was alles von Supermärkten weggeworfen wird? Wir uns auch – deshalb haben wir uns ins Abenteuer Containern gewagt. Seht selbst, was wir alles im Müll entdeckt haben und was ihr beim Containern beachten müsst.

#dumpstern #containern #müllstierdler #dumpsterdiving #sustainability #beaware #springüberdeinenschatten #wegwerfgesellschaft #lebensmittel

Link: https://youtu.be/kXgywldjJqg

  1. Fußball-TrikotsBildschirmfoto 2016-12-05 um 11.01.42

Warum sind Fußballtrikots eigentlich so verdammt teuer? Liegt es an der guten Qualität und den fairen Arbeitsbedinungen oder ist es doch nur die größte Abzocke? Wir haben nachgeforscht und erschreckende Fakten aufgedeckt und uns eine alternative Möglichkeit überlegt.

#thinkbeforebuying #sustainability #em #wm #soccer #football #tricot #abzocke #belikekarl #selfmade

Link: https://youtu.be/UcMcz0HyNo8

  1. LippenstiftBildschirmfoto 2016-12-05 um 11.02.09

    Und? Benutzt du auch jeden Tag einen Lippenstift oder Lipgloss? Wir schon. Und wir haben uns noch nie darüber Gedanken gemacht, welche Inhaltsstoffe in einem gewöhnlichen, überall erhältlichen, Lippenstift enthalten sind. Um nur drei zu nennen: Silikon, Läuseblut oder Erdöl. Es gibt noch mehr, schaut mal rein.

    #thinkbeforebuying #shocking #disgusting #sustainability #lipstick #selfmadelipgloss #homemade #easytodo #naturalingredients #stayhealthy #health #beaware #exlporeyoursurrounding

Link: https://youtu.be/EU64SiyeBbE

#answer #sustainability #responsibility #studentstudies #youtuber #dailyproducts

#tobecontinued #staytuned #responsibility #sustainability #bleibtsneugierig #peaceandout #xoxo

[:en]

Wir liefern Antworten…

Youtube

How much does a seamstress make on your soccer shirt for the European Soccer Championships 2016? What do unicorns have to do with condoms? How does it feel to apply oil on ones lips? And did you know that the amount of food that goes to waste in the city of Salzburg could feed the whole of Lungau? All these answers and more facts

38763855_m

We, four students of the BWI Master’s Programme, are working on the project „YouTube as a modern form of communication with the example of sustainable products“ in the context of StudentStudies.

 

#tobecontinued #staytuned #responsibility #sustainability #bleibtsneugierig #peaceandout #xoxo

 [:]

Kommentarfunktion ist geschlossen.