Noch keine Kommentare

Virtual Reality – Achtung: Abhängigkeitsfaktor sehr hoch!

[:de]

IMG_0282

Davon sind auch die Masterstudentinnen Johanna Blum, Teresa De Martino und Christina Schifer überzeugt. Im Rahmen ihres BWI-Masterstudiums beschäftigen sie sich mit dem Thema „Virtual Reality – Einsatzmöglichkeiten zur Verkaufsförderung im Automobilsektor“.

IMG_0269

Das Student Studies Projekt (verankert im 2. und 3. Semester des Masterstudienganges) hat zum Ziel, die Wirkung eines selbst produzierten VR-Videos auf potentielle VR-affine und nicht affine Kunden im Vergleich zu den klassischen Werbemitteln wie dem Katalog und einer Probefahrt im entsprechenden Fahrzeug zu ermitteln. Experimente sollen zeigen, welche Effekte diese neue Technologie auf die Kundenwahrnehmung haben.

IMG_0276

Stay tuned – die Ergebnisse werden im Frühjahr 2017 erwartet.

[:en]

IMG_0282

The Master’s students Johanna Blum, Teresa De Martino and Christina Schifer also agree on that. In the context of their BWI-Master’s program, they deal with the subject of „Virtual Reality – possibilities for applcation to promote sales in the automotive sector“.

IMG_0269

The StudentStudies project (anchored in the 2nd and 3rd Semester of the Master’s program) has the goal to determine the effect of self-produced VR videos on potential VR-affine and non-affine customers compared to traditional advertising media such as the catalog and a test drive in the appropriate vehicle. The experiments are supposed to demonstrate the impact of these new technologies on customer perception.

IMG_0276

Stay tuned – the results are expected in spring 2017.

 

[:]

Kommentarfunktion ist geschlossen.